Logo DVG SH
23. September 2020

dbb-Vertreterin Präsidentin des Landes-Altenparlamentes

Am 18. September 2020 tagte das Altenparlament auf Einladung des Landtagspräsidenten Klaus Schlie zum Thema

 

„ Wir sind alt und Ihr seid jung“.

 

Dr. Rainer Fretschner , Professor für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit an der Alice-Salomon Hochschule in Berlin, gab zum Auftakt in seinem Referat viele Anregungen für die Gestaltung des Miteinander der Generationen für den ländlichen Raum und in Ballungsräumen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen dieser Corona Pandemie sind für das diesjährige Altenparlament 42 Delegierte von Gewerkschaften, Seniorenräten und Sozialverbänden entsandt worden. Angeregt diskutierten diese mit Landtagsabgeordneten über die Alltagsintegration, Digitalisierung und den Lebensstandard von heute und morgen.

Die Beschlüsse dieses Altenparlamentes werden den im Landtag vertretenen Parteien, der Landesregierung und den schleswig-holsteinischen Bundestagsabgeordneten zur Stellungnahme zugeleitet.

Für das Tagungspräsidium dieses 32. Altenparlamentes waren

als Präsidentin  Ingrid Werner-Langnickel  (dbb sh),

als 1. Stellvetreter Kurt Blümlein (Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen)

als 2. Stellvertreterin Jutta Burchard (Landesarbeitsgemeinschaft der Heimmitwirkung)

benannt worden.

Quelle: dbb Landesbund Schleswig-Holstein